Tia Gostelow

2018 war ein spannendes Jahr für Tia Gostelow. Ihr Debütalbum „Thick Skin“ wurde auf der ganzen Welt unglaublich gut aufgenommen. Sie spielte sämtliche ausverkaufte Shows und landete auf unzähligen globalen Playlisten. Ihre Single „Strangers“ erreichte über 2 Millionen Streams auf Spotify. Ihre Debütsingle „State Of Art“ nahm sie mit gerademal 16 Jahren auf. Der Song erregte die Aufmerksamkeit des Produzenten Konstantin Kersting (The Jungle Giants / Mallrast), der die junge Sängerin prompt in die Airlock Studios in Brisbane einlud. Dies war der Beginn einer kreativen Zusammenarbeit, die während des gesamten Aufnahmeprozesses für ihr Debütalbum „Thick Skin“ konstant weiterging. Tia Gostelow wuchs in Mackay Tia auf, einer Stadt in Queensland, die von einer traditionellen Musikszene isoliert ist. Mit bereits 18 Jahren zog Tia dann nach Brisbane. Diese Erfahrung hat dazu beigetragen, ihren eigenen Sound zu definieren, und Teil der Brisbane-Musik-Community zu werden. 2019 kündigt die junge Sängerin nun ihre kommende Albumtournee an. Ihre ersten Tourstops hat Tia in den USA, gefolgt von UK und Europa.


Aus logistischen Gründen wird das Konzert von Tia Gostelow am 21.05.2019 in Köln leider abgesagt!
Bereits gekaufte Tickets können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.