15. Kölner Science Slam – Fortschritt leben

15. Kölner Science Slam – Fortschritt leben

Ohren und Gehirn gespitzt, es ist wieder Science Slam!

Wissenschaft ist: dröge Vorlesungen, forschen in dunklen Räumen und ab und zu mal ein Abstecher in die Mensa? Weit gefehlt. Wissenschaft geht auch anders: unterhaltsame Vorträge, in uniferner Umgebung vor einem gemischten Publikum – beim Science Slam wird Wissenschaft von Nachwuchswissenschaftler*innen aus der Uni raus ins wahre Leben geholt.

Der Science Slam ist ein Wettbewerb, bei dem es in zehn Minuten gilt, die Gunst des Publikums zu gewinnen, allerdings nicht mit poetischen Texten, sondern mit ungewohnt spritzig präsentierten wissenschaftlichen Inhalten.

Was unsere Wissenschaftsslammer*innen dafür machen müssen? Sie haben zehn Minuten Zeit, ihr Wissensgebiet dem Publikum auf unterhaltsame Weise zu präsentieren. Dabei ist alles erlaubt. Der beste Vortrag wird am Ende vom Publikum durch Applaus gekürt.

Die Themen dabei? Vielseitig und interessant. Slam frei!

Ganz im Zeichen der Wissenschaft unterstützt Die Techniker (TK) den 15. Kölner Science Slam „Fortschritt leben“ und fördert entsprechend ihrer Haltung auch hier den Fortschritt:
„Was uns antreibt ist nicht „die“ Gesundheit, was uns antreibt ist Ihre Gesundheit. Erfolg heißt für uns: Mit klugen Ideen gemeinsam mit Ihnen Ihre Leistungskraft zu erhalten, Ihre Gesundheitsziele zu erreichen und Ihre Krankheit zu besiegen. Und weil wir Die Techniker (TK) sind, tüfteln wir heute schon an Lösungen, die Sie vielleicht morgen brauchen.“

Mit dem Motto „Fortschritt leben“ präsentiert sich Die Techniker als innovative Krankenkasse, die bereits heute modernste Therapien für die Gesundheit ihrer Versicherten ermöglicht. Alle Infos zu Ticketverlosungen und zur gesamten Science Sam Reihe „Fortschritt leben“ findet ihr unter: bit.ly/FortschrittlebenDieTK.