23799942_1834044669956660_4234637467878070078_o

Sevdaliza

Schon bevor Sevdalizas Debüt „Ison“ im Mai erschien, wusste man, dass von dieser Künstlerin großes zu erwarten ist. Die abgedrehten, perfekt gefilmten Clips zu „Human“, „Marilyn Monroe“ und „That Other Girl“ brachten ihr Pitchfork-Jubel und Vogue-Artikel. Gleichzeitig waren diese Songs dermaßen eigenständig und bisweilen ihrer Zeit voraus, dass sie auch ohne die Bildebene ein Publikum fanden. Dennoch muss man die Arbeit der im Iran geborenen und in den Niederlanden lebenden Künstlerin als Gesamtkunstwerk betrachten. Bei ihr kommen Musik, Medienkunst, Mode, Poesie und Performance in einer Weise zusammen, wie man sie selten erlebt. Im Februar kommt sie nun nochmal nach Köln.